Das dreiköpfige Glück- Eine Hochzeit in Crossen/Zwickau

Für Kristin und Oliver war es nicht nur ein besonderer Tag, nein es war „DER TAG“. Nicht nur das sich die beiden das -Ja Wort- gaben sondern auch das Ihre kleine Tochter noch getauft wurde. Man kann dazu nur eines sagen. Eine Liebeserklärung für die ganze Familie.

Da die Zeit sehr knapp war beschlossen wir die Brautpaarfotos gleich nebenan auf einem Park in Crossen zu machen, was natürlich auch einige Gäste anlockte.  So kam ich auch zu ein paar „Making of“ Fotos. Kristin und Oliver machte das überhaupt nichts aus im Gegenteil, es war für alle Beteiligten sehr amüsant. Als das letzte Foto im Kasten war fingen auch schon die Glocken an zu leuten. Perfektes Timing sag ich nur.

Nun kam sie doch die Anspannung, die sich aber nach dem Auszug aus der Kirche sofort in Lust auflöste, und die Feier dementsprechend richtig klasse wurde. Die Hochzeit kann ich nur mit 2 Worten beschreiben. Großartig und sehr emotional.  So kam es auch das ich mit vielen wundervollen Bildern nach Hause ging und ich mir sicher war, dass die Aussortierung der Fotos sehr schwer wird.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

___________share toFACEBOOK___________share toPINTEREST___________back toBLOG___________share toTWITTER___________contactGET IN TOUCH